Datenschutzerklärung von antenne.de

ANTENNE BAYERN GmbH & Co. KG, vertreten durch den Geschäftsführer Felix Kovac, Münchener Straße 101c, 85737 Ismaning (nachfolgend "wir" oder "uns") betreibt die Webseite www.antenne.de und ist verantwortliche Stelle.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Soweit wir im Rahmen der angebotenen Dienstleistungen personenbezogene Daten erheben, speichern oder sonst verarbeiten ("verarbeiten"), geschieht dies unter Beachtung der jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen. 

In der Regel werden wir diese Daten bei Ihnen selbst erheben und Sie dabei über den Zweck der Erhebung aufklären. Werden diese Daten nicht direkt bei Ihnen erhoben, werden wir Sie natürlich hierüber unterrichten. 

Beim Besuch unserer Webseiten erheben wir standardmäßig die IP-Adresse, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches, den Browsertyp, die Browser-Einstellungen, Betriebssystem. Diese Daten nutzen wir für die Bereitstellung unserer Dienste und für die Auslieferung von Werbung auf unseren Websites. 

1. ERHOBENE DATEN UND ZWECK DER DATENNUTZUNG 

1.1 Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns diese über ein Kontaktformu-lar schicken, bei der Teilnahme an einer Aktion angeben, Sie sich bei uns registrieren und/oder ein Kunden-Konto anlegen.

1.1.1 Sie können an unseren Aktionen (z.B. Gewinnspiel) teilnehmen und/oder bestimmte Dienstleistungen in Anspruch nehmen, indem Sie die für die jeweilige Leistung erforderlichen Daten angeben ("Registrierung").

1.1.2 Sie können unter www.antenne.de ein Kunden-Konto ("Log-in") anlegen. Für die Erstellung eines Kunden-Kontos ist die Angabe folgender Daten erforderlich: Name, Adresse und E-Mail-Adresse. Zusätzlich können Sie uns Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum angeben.] Ihr Vorteil ist, dass Sie Ihre Daten nicht bei jeder Teilnahme an einer Aktion und/oder Inan-spruchnahme einer Leistung neu eingeben müssen. Ihre Daten sind in einem passwortge-schützten Bereich gespeichert. Sie können Ihr Kundenkonto und dort gespeicherten Daten jederzeit einsehen. 

1.1.3 Die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, verarbeiten wir ausschließlich zur Erbringung der jeweiligen Leistung; Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO. 

1.2. Wir stellen Ihnen ein Single-Sign-On-Verfahren zur Verfügung, das von unserem Partner, der Quantyoo GmbH & Co. KG ("Quantyoo"), in unserem Auftrag betrieben wird. Das Single-Sign-On-Verfahren ermöglicht es Ihnen, sich bei allen Quantyoo-Partnern, die ein Kunden-Konto anbieten, mit Ihren Zugangsdaten (Nutzername und Passwort) anzumelden. Wenn Sie bei uns ein Kunden-Konto für die Antenne-Digital-Angebote angelegt haben und sich bei einem Digital-Angebot eines anderen Quantyoo-Partners einloggen wollen, haben Sie mit Hilfe des Single-Sign-On-Verfahrens die Möglichkeit, sich mit den bei uns hinterlegten Zugangsdaten bei diesem Quantyoo-Partner einzuloggen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sich mit dem Single-Sign-On-Verfahren bei dem Quantyoo-Partner einzuloggen, prüft Quantyoo, ob Sie bereits bei einem anderen Quantyoo-Partner ein Kunden-Konto angelegt haben. In diesem Fall übermittelt Quantyoo in unserem Auftrag an den anderen Quantyoo-Partner die Information, dass Ihre Zugangsdaten bei uns hinterlegt sind. Der Quantyoo-Partner speichert dann diese Zugangsdaten zu Ihrem Kunden-Konto. Sie können sich mit Hilfe des Single-Sign-On-Verfahrens auch für Antenne-Digital-Angebote mit Zugangsdaten anmelden, die Sie bei einem anderen Quantyoo-Partner hinterlegt haben. In diesem Fall übermittelt uns der andere Quantyoo-Partner, bei dem Sie die Zugangsdaten hinterlegt haben, die Information, dass Ihre Zugangsdaten von ihm verifiziert worden sind. Wir speichern dann diese Zugangsdaten zu Ihrem Kunden-Konto. Die Verarbeitung Ihrer Zugangsdaten wie oben beschrieben erfolgt zu dem Zweck, Ihnen das Single-Sign-On-Verfahren zur Verfügung stellen zu können. Rechtsgrundlage für die Verar-beitung Ihrer Daten für die Durchführung des Single-Sign-On-Verfahrens ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Bereitstellung eines vereinfachten Anmeldever-fahrens für Digital-Angebote. 

1.3 Sie erhalten mit den Zugangsdaten zu Ihrem Kunden-Konto zugleich Zugang zu unserem User-Center. Sie können in unserem User-Center sehen, welchen Quantyoo-Partnern Sie gegebenenfalls eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben. Zudem können Sie in dem User-Center Einstellung treffen (z.B. Ihre Einwilli-gung widerrufen). Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang Ihre Zugangsdaten und speichern die Einstellungen, die Sie in dem User-Center treffen. Die Verarbeitung Ihrer Daten (Zugangsdaten und Einstellungen) dienen dem Zweck, sicherzustellen, dass nur Sie oder ein sonstiger berechtigter Nutzer Zugang zum User-Center erhalten und wir die von Ihnen getroffenen Einstellungen nachhalten können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO (Interessenabwägung). Unser berechtigtes Interesse ist Bereitstellung eines User-Centers, um Ihnen die Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten zu ermöglichen.

1.4 Erhält ANTENNE BAYERN bei der Erbringung der Vertragsleistungen Zugang zu personenbezogenen Daten, wird sie die geltenden Datenschutzvorschriften beachten, insbesondere personenbezogene Daten ausschließlich zum Zwecke der Erbringung der Vertragsleistungen verarbeiten (Zweckbestimmung - Gewinnspielaktion). Außerdem wird ANTENNE BAYERN sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter nur soweit zwingend erforderlich Zugriff auf die Daten erhalten, die Mitarbeiter schriftlich auf das Datengeheimnis verpflichten und diese über die einzuhaltenden Datenschutzvorschriften belehren. Auf Nachfrage kann ANTENNE BAYERN dies den Partnern nachweisen. ANTENNE BAYERN sichert zu, personenbezogene Daten dem Stand der Technik entsprechend zu schützen. 

1.4.1 Im Falle der Verarbeitung personenbezogener Daten durch ANTENNE BAYERN in unserem Auftrag ist – bevor ANTENNE BAYERN Zugriff auf die personenbezogenen Daten des Partners erhält – die jeweils erforderliche Datenschutzvereinbarung abzuschließen, die vom Partner hierfür zur Verfügung gestellt wird. ANTENNE BAYERN sichert zu, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten, die dem Partner oder den Kunden des Partners zuzurechnen ist, nur innerhalb des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland, eines Mit-gliedsstaates der Europäischen Union oder eines Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt. Abweichungen hiervon sind zwischen dem Partner und ANTENNE BAYERN ausdrücklich schriftlich zu vereinbaren und unterliegen der Voraussetzung des Abschlusses hierfür erforderlicher Verträge. 

1.4.2 Die Daten der Gewinner können im Rahmen des Gewinnspiels an den Kooperations-partner zum ausschließlichen Zwecke der Gewinnspielabwicklung (Bestellung und Ausliefe-rung des Gewinns) übermittelt werden. 

2. EINSATZ DER QUANTYOO-TECHNOLOGIE 

2.1 Auf den Antenne-Digital-Angeboten setzen wir die Tracking-Software von Quantyoo ein, mit deren Hilfe Daten von verschiedenen Digital-Angeboten, die von Partnern von Quantyoo betrieben werden, zusammengeführt und verarbeitet werden können ("Quantyoo-Technologie"). Die Partner von Quantyoo sind in der Regel Radiosender oder Anbieter anderer Medienangebote und betreiben ebenfalls Digital-Angebote, z.B. Webseite(n) und/oder Apps und/oder Skills. Nähere Informationen zur Quantyoo-Technologie finden Sie unter www.quantyoo.de. Wenn Sie die Antenne-Digital-Angebote nutzen (z.B. Apps) oder an Aktionen (z.B. Gewinn-spielen) teilnehmen, erheben wir und ggf. Quantyoo vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Einwilligung Ihre Nutzerdaten. Die Nutzerdaten können insbesondere folgende Daten erfassen: 

  • Anrede, Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse sowie Informationen, die Sie darüber hinaus freiwillig angeben (z.B. Telefonnummer, Beruf, etc.); 
  • IP-Adresse, Identifier, Uhrzeit des Besuchs, Verweildauer, das Endgerät, über das auf die Digital-Angebote zugegriffen wird, Nutzerverhalten auf Digital-Angeboten, Bestellhistorien und Hörerdaten, Stream-Verhalten, "Liken" von Inhalten; 
  • Marketing-Daten (z.B. Einwilligungen, Werbewidersprüche).

Wir erhalten die Nutzerdaten zum Teil direkt von Ihnen, z.B. wenn Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen und in diesem Zusammenhang Daten angeben. Zum Teil erheben wir und ggf. Quantyoo Nutzerdaten über Ihr Nutzungsverhalten durch den Einsatz von Cookies oder andere Tracking-Mechanismen. 

Sofern Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben, übermitteln wir an Quantyoo Nutzerdaten, die wir auf den Antenne-Digital-Angeboten erhoben haben. Quantyoo speichert diese Nutzerda-ten und die Nutzerdaten, die Quantyoo selbst erhoben hat, gleicht sie unter Einbeziehung aller zu Ihnen bereits und/oder zukünftig vorhandenen Nutzerdaten ab und erstellt Nutzerprofile ("Nutzerprofil/e"). Soweit Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben, verarbeitet Quantyoo diese Nutzerprofile in einer gemeinsamen Datenbank und stellt sie uns und den Partnern, denen Sie eine Einwilligung erteilt haben, für die Zwecke der Werbung, Marktforschung, Produktentwicklung und Vermarktung zur Verfügung. Es erhalten nur diejenigen Partner von Quantyoo Zugang zu den über Sie gespeicherten Nutzerdaten (einschließlich Nutzerprofilen), denen Sie eine vorherige Einwilligung erteilt haben. 

Die mit Hilfe der Quantyoo-Technologie erhobenen Nutzerdaten verarbeiten wir für die folgenden Zwecke: 

  • die bedarfsgerechte Gestaltung unserer Digital-Angebote und Produktentwicklung; 
  • die Aussteuerung von personalisierter und/oder interessenbasierter Werbung für unsere Angebote (z.B. Informationen zu Sendungen und Programmen, insbesondere aktuellen Veranstaltungen, Umfragen und Gewinnspielen) und für Angebote unserer Werbe-Kunden in unseren Digital-Angeboten (z.B. In-Stream-Werbung); 
  • die Aussteuerung von personalisierter und/oder interessenbasierter Werbung auf den Digital-Angeboten Dritter (z.B. Schaltung von Online-Werbebannern auf Webseiten Dritter).

Wir, Quantyoo und die Quantyoo-Partner, denen Sie gegebenenfalls Ihre Einwilligung erteilt haben, verarbeiten Ihre Nutzerdaten als gemeinsam Verantwortliche (Art. 26 DS-GVO), soweit Sie uns, Quantyoo und den Quantyoo-Partnern eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. 

Soweit Sie in der Vergangenheit uns sowie ROCK ANTENNE GmbH & Co. KG, ROCK ANTENNE Hamburg GmbH & Co. KG und ROCK ANTENNE GmbH in Österreich eine Einwilligung in die werbemäßige Verarbeitung Ihrer Nutzerdaten erteilt haben, verarbeitet Quantyoo Ihre Nutzerdaten nicht als Verantwortlicher, sondern weisungsgebunden als unser Auftragsverarbeiter im Sinne von Art. 7 Nr. 8 DS-GVO. Quantyoo verarbeitet Ihre Nutzerda-ten erst als Verantwortlicher, sobald Sie Quantyoo Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. 

2.2 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Nutzerdaten durch die Quantyoo-Technologie ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO (Einwilligung).

2.3 Wir speichern und verarbeiten Ihre durch Einsatz der Quantyoo-Technologie erhobenen Daten zu den vorgenannten Zwecken, solange uns hierzu Ihre Einwilligung vorliegt. Grund-sätzlich löschen wir Ihre Daten, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder wenn Sie länger als zwei Jahre die Antenne-Digital-Angebote nicht mehr genutzt haben. Wir speichern diese Daten jedoch unter Umständen weiterhin in gewissem Umfang zur Verarbeitung für die Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Antenne-Digital-Angebote auf Grundlage einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO). 

2.4 Bei Einsatz der Quantyoo-Technologie und vorbehaltlich Ihrer Einwilligung wird über unsere Webseite auf Ihrem Endgerät ein "User-Hash-Cookie" gesetzt. Dieser Cookie hat den Zweck, die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite kontinuierlich zu verbessern und zu dem Zweck, unsere Digital-Angebote zu finanzieren und Online-Werbung für unsere oder fremde Produkte zu schalten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Nutzerdaten unter Verwendung des "User-Hash-Cookies" ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Nach Erteilung Ihrer Einwilligung können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen. Den Widerruf Ihrer Einwilligung können Sie jederzeit im User-Center vornehmen. 

3. COOKIES 

3.1 Cookies sind kleine Textdateien, die wir mittels Ihres Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Der Session Cookie speichert die laufenden Daten des Besuchs unserer Website, z.B. ob Sie eingeloggt sind. Er unterstützt die Funktionalitäten der Website und wird nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Außerdem nutzen wir einen User-hashcookie. 

3.2 Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine neuen Cookies akzeptiert, wie Sie sich durch Ihren Browser darauf hinweisen lassen können, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche Cookies zurückweisen. Allerdings können Sie nur mit Cookies einige der interessantesten Funktionen der Antenne-Website vollständig nutzen, weshalb wir Ihnen empfehlen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen. 

Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung

4. NUTZUNGSPROFILE 

Wir erstellen unter Verwendung von Pseudonymen für Zwecke der Werbung, Marktfor-schung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienstleistungen Nutzungsprofile. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit den Daten über den Träger des Pseudonyms - also Ihren Daten - zusammengeführt. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO. Sie können der Erstellung von Nutzungsprofilen widersprechen. Hierzu genügt eine Mitteilung an Antenne Bayern GmbH & Co. KG; Münchner Straße 101c, 85737 Ismaning oder per E-Mail an datenschutz@antenne.de 

5. EMPFÄNGER VON DATEN 

Damit wir Ihnen die vorstehenden Funktionen anbieten können, arbeiten wir mit ausgewählten Dienstleistern zusammen, die in unserem Auftrag Daten zu dem vorgenannten Zweck verarbeiten. Wir geben dabei Daten nur im Rahmen einer gesetzlich zulässigen Auftragsver-arbeitung an von uns sorgfältig ausgewählte und schriftlich beauftragte Dienstleister weiter. Diese empfangen nur diejenigen Daten, die für die Erfüllung des Auftrags notwendig sind. Hierzu zählen folgende Kategorien von Auftragnehmern: Vermarktungsgesellschaften, Hoster von Servern, Newsletter-Versender, Identifikationsdienstleister, Webanalysedienst. Konkret geben wir die Daten an AdSwizz, YOC, RMS, Google Analytics, IVW, Google Suche, Kr3m, JW Player, Addefend, Podigee, Google Adwords weiter.

6. WEITERGABE AN DRITTE 

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist oder wir hierzu zuvor Ihre Einwilligung eingeholt haben. Eine Übermittlung an Drittstaaten außerhalb der EU und des EWR findet nicht statt.

7. GOOGLE ANALYTICS UND SKALIERBARES MESSVERFAHREN DER INFONLINE GMBH 

Im Übrigen nutzt diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf der Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertrags-staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Antenne wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Antenne zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von antenne.de übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers verhindern; in diesem Fall sind jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen vollumfänglich nutzbar. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie in den Einstellungen des Browsers Google Analytics deaktivieren. Weitergehende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Die Website nutzt zudem das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der INFOnline GmbH (http://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Geräten eindeutige Kennungen des Endgerätes, die ausschließlich anonymisiert übermittelt werden.

IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt. Weitere Infos finden Sie hier

8. ADDEFEND 

Wir verwenden zur Anzeige von Werbung AdDefend, einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstrasse 3, 22765 Hamburg. Dieser Dienst nutzt Cookies, um festzustellen, ob Sie eine Webseite schon einmal besucht haben. Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie eine E-Mail an privacy@addefend.com senden. 

9. OUTBRAIN 

Auf Teilen unserer Website nutzen wir die Technologie des Anbieters Outbrain UK Ltd., mit der unsere Nutzer auf weiterführende, für sie ggf. ebenfalls interessante Inhalte innerhalb unserer Website und auf Websites von Dritten hingewiesen werden. Die von Outbrain z.B. unterhalb eines Artikels integrierten weiteren Lese-Empfehlungen werden auf Grundlage der bisherigen vom Nutzer gelesenen Inhalte bestimmt. Für die Anzeige dieser interessenbezoge-nen weiterführenden Inhalte verwendet Outbrain Cookies, die auf dem Computer/Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Die im Outbrain-Widget angezeigten Inhalte werden inhaltlich und technisch von Outbrain automatisch gesteuert und ausgeliefert. Die Anzeige von Lese-Empfehlungen durch Outbrain mittels Cookies erfolgt auf rein pseudo-nymer Basis, personenbezogene Daten der Nutzer nicht gespeichert. Bei den von Outbrain erfassten Daten handelt es sich um: Geräte-Quelle, Browser-Typ sowie die anonymisierte IP-Adresse des Nutzers. Zur Anonymisierung der IP-Adresse wird das letzte Oktett der IP-Adresse entfernt, um eine volle Anonymisierung gewährleisten zu können. 

Weitere Informationen zum Datenschutz von Outbrain finden Sie unter http://www.outbrain.com/de/legal/privacy. Sie können jederzeit dem Tracking zur Anzeige interessenbasierter Empfehlungen widersprechen; klicken Sie dazu auf das Feld „Ablehnen“ (Opt-out) unter der Datenschutzerklärung von Outbrain, abrufbar unter http://www.outbrain.com/de/legal/privacy.

10. DATENSICHERHEIT 

Sämtliche bei uns oder etwaigen Auftragsverarbeitern gespeicherten Daten werden unter Anwendung aktueller Sicherheitsstandards gegen unbefugten Zugriff, Verlust und Verände-rung geschützt. Hierzu werden umfangreiche technische und organisatorische Sicherheits-vorkehrungen mit einem Standard angewendet, der mindestens den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

11. SOZIALE MEDIEN 

Wir arbeiten mit Social Plugins, damit Sie interessante Inhalte mit Freunden teilen können. Die sozialen Netzwerke geben dabei keine Informationen an uns heraus. Die sozialen Netzwerke können Cookies setzen und damit Ihr Surfverhalten protokollieren und auch Ihrem Profil direkt zuordnen. Wir haben leider keinen Einfluss, wie und womit die sozialen Netzwer-ke Ihre Daten verarbeiten. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die jeweiligen Datenschutzmaßnahmen der jeweiligen sozialen Netzwerke: MessengerPeople https://www.messengerpeople.com/de/datenschutzerklaerung/

Facebook

Twitter

Instagram

Pinterest

Youtube & Google +

Vero

Snapchat

12. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten: E-Mail: datenschutz@antenne.de

13. AUSKUNFT / BERICHTIGUNG / WIDERSPRUCH / LÖSCHUNG / DATENPORTABILITÄT 

13.1 Auf Anfrage teilen wir Ihnen selbstverständlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten falsche Informationen über Sie gespeichert worden sein, so werden wir diese umgehend berichtigen oder auf Ihren Wunsch hin löschen. 

13.2 Grundsätzlich löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Verarbeitung verfolg-ten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn Ihre Speicherung bzw. Verarbeitung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird. 

13.3 Sie haben das Recht die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Sie betreffen-den personenbezogenen Daten zu verlangen. Ihr Recht auf Löschung kann durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten gehindert sein. Ferner haben Sie das Recht, dass wir Ihnen Daten, die wir mit automatischen Verfahren verarbeiten oder in deren Nutzung Sie eingewilligt haben, Ihnen in maschinenlesbarer Form zur Verfügung stellen oder an andere Verantwortliche übertragen. 

13.4 Ihre Rechte können Sie durch formlose Mitteilung an die Antenne Bayern GmbH & Co. KG; Münchner Straße 101c, 85737 Ismaning oder per E-Mail an support@antenne.de geltend machen. Bei Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde Bayerische Landeszentrale für neue Medien wenden. 

Stand: September 2019