07.02.2019 | Familie & Kinder Ab welchem Alter darf und kann ich meine Kinder alleine lassen?

Mein Kind ist erkältet, kann ich es dann einfach alleine zuhause lassen? Bis zu welchem Alter sollten Mama oder Papa wirklich immer dabei bleiben? Und ist es okay jüngere Kinder mit älteren Geschwister alleine zu lassen? Empfehlungen und Antworten von Experten, an denen sich Eltern orientieren können.

Ob und wie lange ihr eure Kinder alleine lassen könnt, hängt natürlich vom Alter und der individuellen Reife ab. Wir geben euch im Folgenden Richtwerte und grobe Anhaltspunkte von Experten. Diese solltet ihr immer nochmal selbst für euch überprüfen und folgende Faktoren mit einfließen lassen:

  • Kann mein Kind schon selbstständig Hilfe holen?
  • Hält sich mein Kind zuverlässig an Absprachen?
  • Kann mein Kind Risiken und Gefahren schon erkennen?

Wichtig ist es auch die Kinder in die Entscheidung aktiv einzubinden und sie zu fragen: "Traust du dir das zu?" Außerdem solltet ihr mit euren Kinder auch über die Dauer des Alleinseins sprechen und während eurer Abwesenheit telefonisch für sie erreichbar sein.

Kann ich mein Kleinkind schon alleine zuhause lassen?

Babys und Kleinkinder sollten noch nicht alleine gelassen werden. Es kann einfach zu schnell zu viel passieren. Auch wenn es verlockend ist, schnell mal Brötchen holen zu gehen, wenn das Kind gerade schläft, raten Experten in diesem jungen Alter unbedingt davon ab. Kinder ab vier Jahren können schon mal bis zu 30 Minuten alleine sein. Das gilt aber nur, wenn die Eltern in der Nähe sind und die Kinder sich in der eigenen Wohnung oder einem anderen sicheren Gelände aufhalten.

Wie lange kann ich jüngere Schulkinder alleine lassen?

Kinder ab sieben Jahren können auch mal bis zu zwei Stunden alleine zuhause bleiben. Dabei ist es aber immer wichtig die eingangs genannten Fragen für sich und mit dem Kind zu klären.

Dürfen kleine Kinder mit älteren Geschwistern zuhause bleiben?

Auch bei dieser Frage gibt es keine absolut richtige oder falsche Antwort. Es kommt zum einen darauf an wie gut sich die Geschwister vertragen und wie groß der Altersunterschied ist. Dabei ist es für das ältere Kind wichtig, dass es genau weiß wie lange es die Aufsicht übernehmen soll, dass es sich an Absprachen mit den Eltern hält und Verantwortungsbewusstsein zeigt.

Aufsichtspflicht: So ist die rechtliche Situation

Kinder etwa bis zum Vorschulalter sollten nicht alleine unterwegs sein und sich immer mindestens in Sicht­weite der Eltern bewegen. Ansonsten kann es zu einer Verletzung der Aufsichtspflicht kommen.

Mehr zu Kindererziehung:

Teste dich!