22.02.2021 | Verkehr & Mobilität Autobahn-Pendler aufgepasst: Drei Sperrungen an drei Tagen

Vom 22. bis 24. Februar kommt es in Mittelfranken immer wieder zu neuen Autobahnsperrungen. Wo genau erfahrt ihr bei uns.

Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Wegen unterschiedlicher Bau- und Reparaturarbeiten werden mehrere Spuren des Autobahnkreuz Fürth/Erlangen (A3/A73) vorübergehend gesperrt werden müssen. Insgesamt drei kurzzeitige Sperren hat die Autobahn GmbH im Vorfeld angekündigt und bittet um besondere Vorsicht beim Passieren des Baustellenbereiches. Wegen der starken Witterungen mussten die Arbeiten verschoben werden und fallen jetzt zusammen. Unter anderem werden dabei Vogeleinflugschutzmaßnahmen nachgerüstet und Lärmschutzwände überprüft.

Das sind die Sperrungen: 
  • Montag, den 22.02.2021: Von ca. 10 Uhr bis 14 Uhr wird die Fahrspur Würzburg – Bamberg gesperrt. Auch eine  Fahrspur auf der Route Würzburg-Fürth wird betroffen sein. Umgeleitet wird über die Anschlussstelle Erlangen-Eltersdorf.
  • Dienstag, den 23.02.2021: Auch hier ist wieder die Fahrspur Würzburg – Bamberg von ca. 10 Uhr bis 14 Uhr betroffen. Außerdem ist zeitweise eine Fahrspur auf der Route Würzburg-Fürth gesperrt. Umgeleitet wird über die Anschlussstelle Erlangen-Eltersdorf.
  • Mittwoch, den 24.02.2021: Eine Fahrspur auf der A3 in Fahrtrichtung Regensburg gesperrt.

Das könnte dich auch interessieren