05.05.2022 | Wetter Freibadwetter? Hier kommt nächste Woche der Sommer!

Nächste Woche soll es warm werden. Richtig warm. Wo und wann ihr auf 30 Grad und Freibadwetter hoffen könnt, lest ihr hier.

Foto: pixabay / dokumol

Der Start in den Mai war bayernweit eher durchwachsen: Sonne, Regen und Gewitter. Doch in der nächsten Woche soll sich das Blatt wenden: Der Sommer kommt

Experten und Wettermodelle sind sich einig: Es wird warm in Deutschland. Die Saharahitze trifft dann auch auf Bayern und beschert uns für drei oder vier Tage warme Sommerluft. Wie lange die Wärme bei uns bleibt, können die Wetterexperten aktuell noch nicht sagen. 

Eisheilige 

Am Mittwoch, den 11.05.2022 beginnen die Eisheiligen. Die gehen bis Sonntag, den 15.05.2022. Die Grundlagen dafür bilden Erfahrungen aus der Landwirtschaft und Wetterbeobachtungen der letzten Jahrhunderte. Denn eigentlich unterbrechen die Eisheiligen das Frühlingswetter jedes Jahr mit einem Kälteeinbruch. Und tatsächlich bringen die "Eisheiligen" oft eine Kaltfront mitten im Mai. Doch dieses Wetterphänomen ist in diesem Jahr nicht so verlässlich wie sonst.

Freibadwetter in Franken

Als erstes soll es Franken treffen: In Kitzingen in Unterfranken und im mittelfränkischen Nürnberg soll es am Mittwoch wahrscheinlich schon erste Sonnentage geben, da werden es schon bis zu 25 Grad. Wenige Tage später kratzen wir hier dann an den 30 Grad.

Südlich eher kühler

Es ist gut möglich, dass es im Süden bei 25 Grad etwas kühler bleibt. 

Bayernweit werden am Freitag, den 13.05.2022 sogar in der Spitze 30 bis 32 Grad prognostiziert. Das ist aber im Detail noch unsicher. Alles steht und fällt mit der exakten Positionierung eines Hochs über Mitteleuropa. Das saugt aus Südwesten die warmen Luftmassen nach Deutschland. Aber egal wie warm oder sogar heiß es wird, deutschlandweit soll es trocken bleiben. 

Das könnte euch auch interessieren: