Tom Jones

Tom Jones (eigentlich Sir Thomas John Woodward OBE, * 7. Juni 1940 in Pontypridd) ist ein britischer Sänger. Sein Repertoire umfasst unter anderem Popmusik, R&B, Country-Musik, Soul und Gospel. In seiner mehr als 55 Jahre dauernden Karriere hat er über 100 Millionen Tonträger verkauft.

Er hatte 36 Top-40-Erfolge in Großbritannien und 19 in den Vereinigten Staaten. Zu den größten Hits des Grammy-Preisträgers gehören It's Not Unusual, What's New Pussycat?, Green, Green Grass of Home, Delilah und Sex Bomb.

Privatleben

Tom Jones wurde 1940 im Stadtteil Treforest der walisischen Stadt Pontypridd als Sohn des Bergmanns Thomas Woodward (1910 – 1981) und Freda Jones (1914 – 2003) geboren.

Ab 1957 war er mit Melinda Rose „Linda“ Trenchard verheiratet. Ihr gemeinsamer Sohn, Mark Woodward, wurde im Jahr der Eheschließung geboren. Melinda starb im April 2016 an den Folgen einer Krebserkrankung. Aus einer Affäre mit einem amerikanischen Model hat er einen 1988 geborenen Sohn.

Quelle: Wikipedia.org