11.01.2019 | Bayernreporter Flughafen München: 110 Flüge gestrichen

Aufgrund der Witterungsverhältnisse streichen die Airlines Flüge am Flughafen München - und das, obwohl sich das Flugwetter bessert!

Foto: Matthias Balk/ dpa

Trotz einer Besserung am Münchener Himmel streichen die Airlines 90 Flüge am Flughafen München. Außerdem werden 20 weitere Verbindungen wegen den Fluglotsenstreiks in Italien annulliert.

Auf der Seite des Münchener Flughafens könnt ihr euch darüber informieren, ob auch euer Flug betroffen ist.

Weitere Warnungen: