21.09.2021 | Deutschland Gesundheitsausschuss: Enden die Corona-Regeln im März 2022?

Viele können die Rückkehr zur Normalität nach den vielen Monaten der Einschränkungen kaum noch erwarten. Aber wann ist es denn nun soweit?! Im März 2022 - wenn es nach dem Gesundheitsausschuss des Bundestags geht. Wir haben die Infos!

Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

Wann ist's endlich wieder normal? Wann werden die Corona-Regeln aufgehoben? Wie geht's denn nun weiter? Hier im Freistaat - und natürlich im Rest von Deutschland - interessieren uns solche Fragen brennend. 

Normalität ab März?! 

Wenn's nach dem Vorsitzenden des Gesundheitsausschusses des Bundestags Erwin Rüddel geht, gibt's darauf seit heute - Dienstag, 21.09.2021 - eine Antwort. Er sagte gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND)

Ich rechne mit vollständiger Normalität ab März 2022.
Wie entstand die neue Debatte? 

Die Diskussion um ein Ende aller Corona-Beschränkungen hatte der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, am Samstag erneut entfacht. Er hatte zum 30. Oktober einen "Freedom Day" nach britischem Vorbild gefordert. Gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung betonte er: 

Nach den Erfahrungen aus Großbritannien sollten wir auch den Mut haben, zu machen, was auf der Insel geklappt hat. Also braucht es jetzt eine klare Ansage der Politik: In sechs Wochen ist auch bei uns Freedom Day!
Jetzige Aufhebung überstürzt

Das sorgte in Expertenkreisen allerdings für viel Kritik. So erklärte Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek:

Wer jetzt einen "Freedom Day" fordert, der hat den Ernst der Lage nicht begriffen.

Und die Vorsitzende des Marburger Bunds, Susanne Johna, argumentierte: 

Die Impfquote ist viel zu niedrig, um beispielsweise Maßnahmen wie die Maskenpflicht in Innenräumen aufzuheben.

Auch Erwin Rüddel hält die Aufhebung der Maßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt für verfrüht:

Ich halte den Vorschlag für nicht hilfreich in der aktuellen Situation, kurz vor einer möglichen vierten Welle.

Das könnte euch auch interessieren: