12.03.2018 | Deutschland "Traumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch ist tot

Der Schauspieler Siegfried Rauch ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Vor allem durch seine Paraderolle als Kapitän des "Traumschiffs" war er vielen TV-Zuschauern bekannt.

Foto: Sven Hoppe/dpa Der ehemalige "Traumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch ist im Alter von 85 Jahren gestorben

Viele Fernsehzuschauer kennen ihn vor allem durch seine Paraderolle als Kapitän des "Traumschiffs". Jetzt ist der Schauspieler Siegfried Rauch im Alter von 85 Jahren gestorben. Das hat die Polizei in Penzberg bestätigt.

Rauch ist in seiner Heimat Untersöchering im Kreis Weilheim-Schongau eine Treppe hinuntergestürzt. Er erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort. Rauch spielte in mehr als 500 Filmen und Serien mit, darunter auch in der beliebten ZDF-Serie "Bergdoktor".

Siegfried Rauch - Seine Karriere

Rauch war in der Rolle des "Traumschiff"-Kapitäns Jakob Paulsen bekanntgeworden. Der schauspielerische Durchbruch gelang ihm bereits Anfang der 1970er Jahre - mit dem Klassiker "Le Mans". Von 1999 bis 2013 war Rauch dann für 14 Jahre das Gesicht des "Traumschiffs". Bis ins hohe Alter stand er noch als Dr. Roman Melchinger in "Der Bergdoktor" vor der Kamera.