15.11.2018 | 100.000 Euro Weihnachtsgeld für Bayern Teilnahmebedingungen für die Aktion "100.000 Euro Weihnachtsgeld für Bayern"

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an der Aktion "100.000 Euro Weihnachtsgeld für Bayern" ("Aktion"), durchgeführt von der ANTENNE BAYERN GmbH & Co.KG (nachfolgend "ANTENNE BAYERN"), vertreten durch den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Herrn Karlheinz Hörhammer, Münchner Str. 101 c, 85737 Ismaning.

Mit der Teilnahme an der Aktion erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer (nachfolgend einheitlich "Teilnehmer") mit diesen Bedingungen einverstanden.

1. DAUER DER AKTION

Die Aktion beginnt am 19. November 2018 und läuft bis die Gesamtgewinnsumme in Höhe von EUR 100.000,00 ausgespielt ist. Dieser Zeitpunkt wird im Programm von ANTENNE BAYERN bekannt gegeben.

2. AKTIONSMODUS UND GEWINN

2.1 Im laufenden Programm von ANTENNE BAYERN wird On Air das „Last-Christmas-Läuten“ mehrmals täglich ausgestrahlt. Die Hörer werden gleichzeitig durch radiotypische Ankündigungen und Hinweise auf die Aktion dazu aufgerufen, über die kostenpflichtige Gewinnspiel-Telefonnummer bei ANTENNE BAYERN anzurufen, um EUR 1.000,00 Weihnachtsgeld zu gewinnen. Das Last-Christmas-Läuten bleibt für die gesamte Dauer der Aktion dasselbe.

2.2 Sobald das Last-Christmas-Läuten läuft und im laufenden Programm von ANTENNE BAYERN zum Anrufen aufgefordert wird, können die Hörer über die kostenpflichtige Gewinnspiel-Telefonnummer 01375 – 100 100 (14 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilkosten können höher ausfallen) anrufen. Aus den eingehenden Anrufen wird eine Leitung zufällig ausgewählt und der Anrufer in dieser Leitung in das Studio durchgestellt. Derjenige Anrufer, der in das Studio durchgestellt wird, erhält EUR 1.000,00 Weihnachtsgeld.

2.3 Den Betrag in Höhe von EUR 1.000,00 überweist ANTENNE BAYERN anschließend auf ein von dem Gewinner zu benennendes Bankkonto.

3. TEILNAHMEBERECHTIGUNG

3.1 Teilnahmeberechtigt ist jedermann. Teilnehmer, die das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben, bedürfen zu ihrer Teilnahme die Einwilligung der Erziehungsberechtigten.

3.2 Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Landesmedienanstalten und alle Angestellten, Mitarbeiter und Berater von ANTENNE BAYERN sowie der mit ANTENNE BAYERN verbundenen Unternehmen (gemäß § 15 AktienG). Dies gilt ebenso für die Familienangehörigen der genannten Personen.

4. AUSSCHLUSS VON DER TEILNAHME

ANTENNE BAYERN ist berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht der Manipulation von der Teilnahme an der Aktion auszuschließen. Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, so ist ANTENNE BAYERN berechtigt, gewährte Gewinne zurückzufordern.

5. EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG

5.1 Mit der Teilnahme an der Aktion erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis zur Aufzeichnung des ggf. mit ihm geführten Telefonats und zur ein- oder mehrmaligen Ausstrahlung der Aufzeichnung und der Nennung seines Namens im Programm von ANTENNE BAYERN.

5.2 Hiervon erfasst ist auch eine eventuelle Nennung zu Eigenwerbezwecken von ANTENNE BAYERN.

5.3 Für den Gewinnfall erklärt der Teilnehmer außerdem sein Einverständnis damit, dass sein Name und ggf. ein bereitgestelltes Foto von ANTENNE BAYERN unter www.antenne.de und etwaigen Social Media-Kanälen (Facebook, Instagram, Twitter) veröffentlicht und Dritten für Pressezwecke zur Verfügung gestellt wird.

5.4 Der Teilnehmer versichert, dass er der Fotograf des ggf. bereitgestellten Fotos ist. Er versichert außerdem, dass die Nutzung des eingereichten Fotos keine Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, verletzt.

6. DATENSCHUTZ

Die Daten, die die Teilnehmer im Rahmen dieser Aktion übermitteln, werden von ANTENNE BAYERN ausschließlich für die Durchführung dieser Aktion genutzt. Es sei denn der Teilnehmer hat seine Einwilligung zur weitergehenden, insbesondere werblichen Nutzung seiner Daten erteilt. Ausführliche Informationen zum Datenschutz befinden sich unter https://www.antenne.de/antenne-bayern/datenschutz.

7.VORZEITIGE BEENDIGUNG

ANTENNE BAYERN behält sich das Recht vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, auszusetzen, abzubrechen oder zu beenden, wenn die Durchführung und/oder Abwicklung der Aktion aus rechtlichen und/oder tatsächlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann, insbesondere wenn der Verdacht der Manipulation besteht. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen ANTENNE BAYERN zu.

8. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

ANTENNE BAYERN ist stets bemüht, in technisch einwandfreier Qualität zu senden und korrekte Aussagen im Programm zu machen. ANTENNE BAYERN haftet jedoch nicht für Fehlaussagen (z.B. zum Gewinn) oder technisch bedingter Fehler im Zusammenhang mit der Gewinnentscheidung.

9. AUSSCHLUSS DES RECHTSWEGS

ANTENNE BAYERN wird Gewinne nur an Teilnehmer ausgeben, die alle Voraussetzungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllen. Der Rechtsweg ist für die Durchführung der Aktion, die Gewinnentscheidung und auch die Gewährung des Gewinns ausgeschlossen.

Version 20181115